Logs

Wichtige Benachrichtigungen und Entscheidungen werden in den militärischen und zivilen Schaltstellen in schriftlichen Logs festgehalten. Bei NEADS 9/11 handelt es sich um das sog. MCC/T-Log, die Einträge für die Periode der Anschläge stammen von Sgt. Steve Bianchi und MSgt. Mike Perry. Eine Kopie des Logs ist aus den Unterlagen der 9/11 Kommission veröffentlicht.
Über die Logs der FAA ist weniger bekannt; ein wichtiges Log ist das ADA-30-Log des WOC (hier und hier).
Entsprechende Daily Records of Facility Operation lagen der 9/11 Kommission neben FAA HQ auch für die beteiligten ARTCCs und das ATCSCC Herndon vor und werden im Laufe der Zeit sicher ebenfalls über NARA zugänglich – einige sind es bereits.
Die Logs sind in den meisten Fällen lediglich Sekundärquellen, da die meisten Informationen auch in den Primärdaten enthalten sind.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>